Borreliose beim Hund wird durch Zeckenbisse übertragen. Unentdeckt kann diese Erkrankung schmerzhaft, chronisch und gefährlich werden. Um dies zu verhindern, zeigen wir dir, woran du eine Borreliose erkennst, wie sie behandelt wird und wie du Zeckenbissen am besten vorbeugst.
Dein Hund leidet an Erbrechen und du weißt nicht, ob es etwas ernstes ist? In unserem Artikel erklären wir typische Symptome, Ursachen und wann der Gang zum Tierarzt sein muss.
Du wünschst dir weniger Stress beim Tierarzt? Wir zeigen dir, wie du deinen Hund mit Medical Training spielend leicht an tierärztliche Behandlungen und Routineuntersuchungen gewöhnst.
Unsere Tierärztin erklärt dir, wie du zuverlässig herausfindest, ob dein Hund Normalgewicht und Idealmaße hat.
Unsere Tierärztin erklärt dir, wieso gesunde Gelenke für deinen Hund so wichtig sind, wie du erkennst, dass etwas mit ihnen nicht stimmt und wie du sie gesund hältst.
Dein Welpe leidet unter Bauchschmerzen? Wir zeigen dir unsere 7 besten natürlichen Hausmittel, um Bauchschmerzen und Verdauungsproblemen zu trotzen.
Dass dein Welpe nicht mehr frisst, kann verschiedene Gründe haben. Wir zeigen dir die 4 häufigsten Ursachen und Lösungswege bei akuter Fressunlust.
Erfahre hier von unserer Tierärztin wie du dich verhältst, wenn dein Hund Durchfall hat und wann du lieber doch die Tierarztpraxis aufsuchen solltest.
Erfahre hier von unserer Tierärztin wie du herausfindest, ob dein Hund genug trinkt oder ob es vielleicht sogar zu viel ist und welche Ursachen es für ein verändertes Trinkverhalten gibt.
Der Sommer bedeutet neben Sonnenschein und Baden auch die parasitenreichste Zeit des Jahres. Zecken, Milben und Flöhe – allein bei der Vorstellung kribbelt es. Deswegen zeigen wir dir jetzt, wie du deinen Hund im Sommer am besten vor Parasiten schützen kannst.
Erfahre hier von unserer Tierärztin warum Herz- und Lungenwürmer auch für deinen Hund gefährlich sein können und wie du ihn am besten schützt.
Durch die aktuelle Coronakrise gelten inzwischen deutschlandweit starke Einschränkungen des privaten und öffentlichen Lebens. Wie du die Regeln mit deinem Hund gut umsetzt und was ihr beachten solltet, haben wir hier für dich zusammengefasst.
Die aktuelle Coronakrise hält aktuell die ganze Welt fest im Griff. Was ein Coronavirus und COVID-19 eigentlich sind und ob sich dein Hund damit infizieren kann, erklären wir dir hier.
Eine Erkältung kann jeden treffen – auch unsere Vierbeiner. Um deinen Hund optimal bei der Genesung zu unterstützen, können natürliche Hausmittel das Therapeutikum der Wahl sein. In diesem Beitrag zeigen wir dir unsere 10 besten Hausmittel gegen eine Erkältung beim Hund.
Dein Hund frisst nicht mehr wie gewohnt? Hinter der Appetitlosigkeit deines Vierbeiners kann eine harmlose Ursache stecken. Kommen unangenehme Symptome hinzu, wird es Zeit, den Tierarzt zu kontaktieren. Warum dein Hund nicht mehr frisst und wie du ihm helfen kannst, erfährst du hier!
Du möchtest deinen Hund vor schmerzhaften Gelenkproblemen bewahren? Dann kann die Gabe von Grünlippmuschel eine natürliche Vorbeugung sein. Was Grünlippmuschel eigentlich ist, welche wertvollen Nährstoffe sie enthält und wie diese wirken, verraten wir dir in diesem Beitrag.
Bauchschmerzen, Durchfall und Übelkeit plagen deinen geliebten Vierbeiner? Verdauungsprobleme sind zwar immer sehr unangenehm, aber du kannst etwas dagegen tun! Wir zeigen dir, wie du in 10 einfachen Schritten die Verdauung deines Hundes wieder auf Vordermann bringst.
Erfahre hier, welche verschiedenen Milbenarten es gibt und wie sich typische Symptome und Ursachen äußern. Wir geben dir wertvolle Hinweise für eine schnelle Behandlung und unsere Checkliste zeigt dir alle wichtigen Präventivmaßnahmen, die du treffen kannst, um einem Milbenbefall vorzubeugen.
Unsere Tierärztin erklärt dir, warum eine Halskrause beim Hund sinnvoll sein kann, wie du sie korrekt anlegst und welche Alternativen es gibt.
Hier bekommst du Tipps von unserer Tierärztin, wie dein Hund und du den Besuch in der Tierarztpraxis entspannt und ohne Angst meistern könnt!
Unsere Tierärztin erklärt dir, wie sich dein Hund mit Würmern ansteckt und wie häufig du ihn entwurmen solltest.
Erfahre von Dr. Tina Nitezki wie du Fieber bei deinem Hund erkennen kannst, woher das Fieber kommen kann und wie du am besten darauf reagierst.
Du möchtest deinen Hund proaktiv vor Zecken schützen, weißt aber nicht, welches Mittel das Beste ist. Dann lies dir die Tipps unserer Tierärztin durch!
Unsere Tierärztin erklärt, warum und gegen was du deinen Hund impfen lassen solltest, wann diese Impfungen nötig sind und was es noch zu beachten gibt.
Zeckenbisse: Wie gefährlich sind sie für mich und meinen Hund? Übertragen Zecken Krankheiten und wenn ja, welche sind es?
Wie kannst du deinen Hund wirksam vor Zecken schützen? Wir haben die 5 wichtigsten Tipps gesammelt, um deinen Hund vor Zecken zu bewahren.
Dein Hund humpelt plötzlich und du weißt nicht, was du machen sollst? Wie du deinem Hund schnell helfen kannst, liest du in diesem Artikel.
Wie du erkennst, ob dein Hund eine Erkältung hat und wie du ihm helfen kannst, erfährst du hier.
fellomed ist ein Online-Gesundheitsportal für Hunde und Katzen. Wir haben Iris und Stefanie von fellomed gebeten, uns ein paar Fragen zum Thema Allergien beim Hund zu beantworten.
Dein Hund leidet unter einer Futtermittelallergie? Wir erklären die Symptome, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der Allergie deines Vierbeiners.
Industriezucker ist ungesund, denn er liefert leere Kalorien, die keinen Mehrwert für Hunde oder Menschen haben. Ganz im Gegenteil, der Zucker kann sehr schädlich im Körper wirken.
Hier sind die vier wichtigsten Gründe, warum Zucker schlecht für deinen Hund ist.
Immer mehr Hunde haben mit Übergewicht zu kämpfen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Um das Gewicht zu reduzieren, kann man verschiedene Strategien anwenden, welche das sind, das erfährst du im folgenden Artikel.
Kleine Verletzungen beim Toben oder eine leichte Erkrankung können hin und wieder vorkommen, wenn man einen Hund hat. Um diese schnell selbst versorgen zu können, ist eine Grundausstattung für die Hundeapotheke entscheidend. Dies kann dir manchen Gang zum Tierarzt ersparen und damit den Geldbeutel und die Nerven schonen.