Futtermittelallergie beim Hund: Symptome, Diagnose und Behandlung

Immer mehr Hunde leiden an Futtermittelallergien. Was eine Allergie auslöst, ist von Hund zu Hund ganz unterschiedlich und auch wie schwerwiegend die allergische Reaktion ist, ist sehr individuell und kann sich im Laufe der Zeit verändern. Dieser Beitrag soll dir dabei helfen zu erkennen, ob dein Hund an einer Allergie leidet und dir mögliche Lösungen aufzeigen.

TeneFritz – Ein Welpe zieht ein

In der Reihe TeneFritz berichtet Katrin, eine der Gründerinnen von TeneTRIO, vom neuen Alltag, Erfahrungen und Erlebnissen mit ihrem Bully-Welpen Fritz. In diesem Artikel erfährst du alles über den Einzug von Fritz in sein neues Zuhause.

Hundegeschichten: Mischlingsdame Jette

In unseren Hundegeschichten sprechen wir mit Hundebesitzern über ihre vierbeinigen Lieblinge: ihre Herkunft, Gewohnheiten, Fütterung und auch etwaige Wehwehchen. Heute haben wir mit Charlie gesprochen, sie ist Fachangestellte in einer Tierarztpraxis und stolze Besitzerin der hübschen Mischlingshündin Jette.

Fünf Tipps für das Frühlingserwachen mit deinem Vierbeiner

Wir sind jetzt schon mitten im Frühling und endlich sind auch die Temperaturen etwas wärmer und wir können die ersten Sonnenstrahlen so richtig genießen. Wir wissen ja nicht wie es dir so geht, aber wir lieben das Frühlingserwachen einfach und versuchen so viel Zeit wie möglich im Freien zu verbringen.
Damit du die Zeit in der Natur mit deiner Fellnasen in vollsten Zügen genießen kannst, haben wir hier fünf Tipps und Tricks für einen entspannten und gesunden Frühling für euch zusammengefasst.

4 Gründe, warum Zucker schlecht für deinen Hund ist

Zucker ist ungesund. Diese krasse Aussage hat sich in der letzten Zeit bei den meisten gesundheitsbewussten Menschen etabliert und zu einem bewussteren Umgang mit Zucker geführt. Industriezucker liefert nur leere Kalorien, die keinen Mehrwert für Hunde oder Menschen haben. Ganz im Gegenteil, der Zucker kann sehr schädlich im Körper wirken.
Hier sind die vier wichtigsten Gründe, warum Zucker schlecht für deinen Hund ist.

Hundeleckerlis: ja – aber welche? Weizenfrei, glutenfrei und getreidefrei

Viele Hunde bekommen beim Verzehr von Getreide gesundheitliche Probleme. Das kann auch darauf zurückzuführen sein, dass viele Hersteller von Alleinfuttermitteln Getreide als billige Füllmittel verwenden und in einer Menge verarbeiten, die nicht einer ausgewogenen Ernährung von Hunden entspricht.
Hier erklären wir, welche Leckerli für Hunde mit empfindlichen Magen oder Verdauungsproblemen geeignet sind und definieren den Unterschied zwischen getreidefrei, weizenfrei und glutenfrei.

Mein Hund ist zu dick – Was tun?

Immer mehr Hunde haben mit Übergewicht zu kämpfen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Um das Gewicht zu reduzieren, kann man verschiedene Strategien anwenden, welche das sind, das erfährst du im folgenden Artikel.

Hundegeschichten: Wenn Hunde auf Fleisch allergisch sind

Immer mehr Hunde zeigen allergische Reaktionen auf bestimmte Bestandteile des Hundefutters. Meistens sind die Proteinquelle (also das Fleisch), Getreide oder das darin enthaltene Gluten der Auslöser von Allergien. Die Ursache zu finden, ist unbedingt notwendig, aber leider oft schwierig und langwierig. Wir haben dazu mit Steffi, der stolzen Besitzerin von der süßen Frieda, gesprochen und sie gebeten, uns ihre Geschichte zu erzählen.

TenePops – 100% natürlich, 100% für deinen Hund

Die Zutatenliste von herkömmlichen Hundesnacks ist oft intransparent deklariert und eigentlich weiß keiner genau, was darin wirklich enthalten ist. Oft stehen auf Hundefutter-Verpackungen zehn bis fünfzehn verschiedene Inhaltsstoffe, wobei diese häufig mit Begriffen wie “tierische Nebenerzeugnisse“ zusammengefasst werden. Finde heraus, was unsere Leckerli von herkömmlichen Hundesnacks unterscheidet.

Unsere Checkliste für deine Hundeapotheke

Kleine Verletzungen beim Toben oder eine leichte Erkrankung können hin und wieder vorkommen, wenn man einen Hund hat. Um diese schnell selbst versorgen zu können, ist eine Grundausstattung für die Hundeapotheke entscheidend. Dies kann dir manchen Gang zum Tierarzt ersparen und damit den Geldbeutel und die Nerven schonen.

Last Minute Weihnachtsgeschenke für deinen Hund

In wenigen Tagen ist es schon soweit – das Weihnachtsfest steht wieder vor der Tür. Falls du deinem Hund eigentlich auch eine kleine Überraschung unter den Baum legen wolltest, aber noch nicht die zündende Idee hattest, haben wir hier ein paar schöne Inspirationen zusammengestellt, die du mit etwas Geschick und wenigen Materialien auch noch ganz kurzfristig umsetzen und deinem Hund so eine schöne Bescherung machen kannst.

Tipps für den Winter mit deinem Hund

Damit dein Hund und du gut durch den Winter kommt und ihr diesen unbeschwert genießen könnt, haben wir euch Tipps für den Winter mit Hund zusammengestellt.

Spaziergänge mit deinem Vierbeiner und was es zu beachten gilt

Der goldene Herbst hat ja inzwischen Einzug gehalten und die Gassi-Runden mit euren Lieblingen führen euch durchs bunte Laub und farbenfrohe Wälder. Lest in unserer Gassirunde-Checkliste was ihr für einen schönen Herbstausflug alles benötigt.

Tipps für den Sommer mit deinem Vierbeiner

Sommer, Sonne, Sonnenschein – was gibt es schöneres? Damit auch dein Hund den Sommer in vollen Zügen genießen kann, solltest du jedoch einiges beachten. Dafür haben wir die folgende Liste mit nützlichen Tipps rund um die heiße Jahreszeit zusammengestellt.

Warum sind Insekten eine gesunde Snackalternative für deinen Hund?

Ihr wollt wissen, warum wir uns für Mehlwürmer als Grundlage für unsere Hundesnacks entschieden haben und ob diese auch wirklich gesund für eure Vierbeiner sind? Ganz einfach: Der Mehlwurm punktet durch eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung und eine ressourcenschonende Zucht.
2 von 2